MAGGI HELLE SOßE NACH ART HOLLANDAISE

 

 

Produkt: Maggi Helle Soße nach Art Hollandaise
Preis: ca. 0,99 Euro (2x1/4 l)


 

Pro:
schnelle und einfache Zubereitung
guter Geschmack

 

Kontra:
mit Geschmacksverstärker

 

Was das Produkt verspricht:
Die geschmacklich abgestimmte Soße ist ideal zu Gemüse wie Blumenkohl, Spargel, Broccoli, Kohlrabi, Lauch sowie Geflügel, Kalbfleisch, Fisch und Eierspeisen.

 

Mein Test:

Hier will ich einen Bericht über die Maggi Soße nach Art Hollandaise schreiben. Ich mache die Soße gern zu Gemüse und Kartoffeln.

Für einen Preis von ca. 0,99 Euro bekommt man ein Doppelpack Soße. Jedes Päckchen ergibt ¼ l Soße.

Die Zubereitung ist ganz schnell. Einfach den Inhalt eines Päckchens in ¼ l lauwarmes Wasser einrühren und 1 Minute kochen – fertig. Man kann hier auch angefallenes Gemüsewasser oder Milch nehmen.


Der Geschmack ist wirklich gut. Zu Gemüse eine tolle Soße. Sie schmeckt nicht chemisch, sondern einfach nur lecker. Ich verfeinere die Soße immer noch mit einem Schuss Zitrone und dann ist das eine wirklich gute Konkurrenz zu der normalen Sauce Hollandaise, nur das die getestete Soße viel weniger Kalorien besitzt, da sie ohne Butter gemacht wird. Zu Spargel, Brokkoli, Erbsen oder Blumenkohl – einfach lecker. Auch Freunden habe ich die Soße schon angeboten und sie waren alle begeistert. Eben zu Spargel mit einem Schuss Zitrone.

 

Fazit:

Für eine Instantsoße wirklich lecker. Vor allem für Gemüsegerichte einfach passend. Die Soße geht schnell und ist einfach zuzubereiten. Empfehlenswert, auf jeden Fall.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0