FRUCHT-TIGER SAFT

 

 

Produkt: Fruchtsaft von Frucht-Tiger

Preis: ca. 0,95 Euro (für 0,5 l)

 

Paket mit den zugesendeten Flaschen
Paket mit den zugesendeten Flaschen

Pro:
viele, verschiedene Geschmacksrichtungen
natürliche Inhaltsstoffe
 

Kontra:
Verschluss lässt sich etwas schwer öffnen

 

Was das Produkt verspricht:
Das Unternehmen Eckes-Granini ist sich der besonderen Verantwortung als Hersteller von fruchthaltigen Getränken für Kinder bewusst und nimmt die Wünsche der Verbraucher ernst. Mit den neuen FruchtTiger-Produkten wurden Kindergetränke entwickelt, die 100% natürlich sind.

Alle fünf Sorten – Orange-Maracuja, Multifrucht, Apfel-Erdbeere, Rote Früchte und Sport Apfel-Citrus – bestehen aus Saft und Wasser im Mischverhältnis von 60:40. Sie sind frei von künstlichen Zusätzen und enthalten nur die Süße von Früchten – keine Zusatzstoffe wie Aromen, Süß- oder Farbstoffe. So können Kinder ganz natürlich genießen.

(Quelle: www.fruchttiger.de)

 

Mein Test:

Über Facebook habe ich von der Saft-Test-Aktion von Fruchttiger erfahren. Ich habe mich auf der Fruchttigerseite beworben und ein paar Tage später hatte ich das Paket in der Post. Eigentlich ist das ja ein Getränk für Kinder, aber da ich sehr gern Saft trinke, hab ichs einfach mal versucht und es hat geklappt.


In dem Paket war folgendes:


5x 0,5l PET-Flaschen in den Geschmacksrichtungen
- Multifrucht
- Apfel-Erdbeer
- Orange-Maracuja
- Rote Früchte
- Sport Apfel-Citrus

 

4x 0,25l PET-Flaschen in den Geschmacksrichtungen
- Multifrucht
- Apfel-Erdbeer
- Orange-Maracuja
- Rote Früchte

 

Bei den Flaschen handelt es sich um PET-Flaschen mit Sportscap-Verschluss. Zum einen mit 0,5 l und zum anderen mit 0,25 l Inhalt. Der Sportscap-Verschluss geht etwas schwierig auf, aber für mich kein Problem (wobei ich denke, dass es für kleine Kinder schon etwas schwierig ist). Der Verschluss ist aber dicht und es tropft nichts raus. Um den Saft zu trinken, muss man erst den Verschluss aufschrauben und ein Aludeckel abziehen. Das wusste ich am Anfang nicht und hab ganz schön an der Öffnung gezogen. :)
Die Flaschengrößen waren echt super. Gerade die 0,25 l Flasche passt super in jede Handtasche und auch die 0,5 l Flasche hat eine gute Größe.

Die Flaschen gefallen mir von Design her sehr gut. Sie sehen sehr bunt aus und haben den Fruchttiger abgebildet – eben kindgerecht und kinderansprechend designt.


Die Flaschen haben sich natürlich nicht lange gehalten. Hier die Beurteilung der einzelnen Sorten.


Multifrucht

Mehrfruchtnektar aus Fruchtsaftkonzentraten und Karottensaftkonzentrat; Fruchtgehalt: mind. 60%.


Zutaten: Wasser, konzentrierter Mehrfruchtsaft (31,5% Apfel*, 20% Orange*, 5% Mango*, 3,5% Maracuja*, Zitrone), Karottensaft aus Karottensaftkonzentrat, Fruchtsüße (0,1%).

Der Saft ist nicht zu süß, sondern genau richtig. Auch hat der Saft, nicht wie viele andere, die ich kenne, wenig Säure, so dass man auch viel davon trinken kann, ohne dass es im Hals kratzt. Leckerer Saft!

 

Apfel-Erdbeer

Mehrfruchtnektar aus Fruchtsaftkonzentraten; Fruchtgehalt: mind.60%.

Zutaten: Wasser, konzentrierter Mehrfruchtsaft (55% Apfel*, 2,5% Erdbeere*, Holunderbeere, Zitrone), Fruchtsüße (0,1%).
* Saftanteil im Getränk


Der Saft hat ganz okay geschmeckt, jedoch finde ich die Kombination Erdbeer-Apfel nicht ganz passend. Es kann aber auch daran liegen, dass ich nicht so der Apfelsaft-Fan bin. Aber auch mein Freund fande die Kombination nicht so passend. Der Saft ist okay, aber nur, wenn er gekühlt ist. Nicht ganz mein Geschmack.

 

Orange-Maracuja

Mehrfruchtnektar aus Fruchtsaftkonzentraten; Fruchtgehalt: mind. 60%.

Zutaten: Wasser, konzentrierter Mehrfruchtsaft (33,5% Apfel*, 23% Orange*, 2% Maracuja*, Acerola-Kirsche, Zitrone), Fruchtsüße (0,1%).
* Saftanteil im Getränk

Orangensaft trinke ich total gern. Auch dieser Saft hat mir sehr gut geschmeckt. Jedoch habe ich den Geschmack von Maracuja etwas vermisst. Man hat geschmeckt, dass noch etwas neben der Orange in dem Saft ist, aber konnte ohne Wissen, was es sein sollte, dies nicht herausschmecken. Aber trotzdem war der Saft sehr lecker. Er war mild und nicht säuerlich, so dass man auch von diesem Saft ein bisschen mehr trinken kann, ohne Halskratzen. Sehr lecker!

 

Rote Früchte

Mehrfruchtnektar aus Fruchtsaftkonzentraten;
Fruchtgehalt: mind. 60%.

Zutaten: Wasser, konzentrierter Mehrfruchtsaft (43% Apfel*, 13% Traube*, Holunderbeere, 1% Himbeere*, 1% Kirsche*, Erdbeere, Zitrone), Fruchtsüße (0,1%).

 

Obwohl ich nicht so der Fan von rotem Fruchtsaft bin, hat mich dieser positiv überrascht. Er war angenehm süß, aber nicht zu süß. Auch dieses für mich typische „raue“ Gefühl auf der Zunge nach dem Trinken von rotem Saft, hatte ich bei diesem Saft gar nicht. Er ist mild und überraschend lecker!


Sport Apfel-Citrus

Mehrfruchtnektar aus Fruchtsaftkonzentraten;
Fruchtgehalt: mind. 60%.

Zutaten: Wasser, konzentrierter Mehrfruchtsaft (58% Apfel*,
2% Zitrone*), Fruchtsüße (0,1%).
* Saftanteil im Getränk

Wie vorhin schon gesagt, ich bin kein Apfelsaftfan, aber auch dieser Saft hat mich überrascht. Er schmeckte zwar nach Apfel, aber die Mischung hat es gemacht. Keine Säure, absolut mild mit leckerem Citruskick, aber nicht zu viel. Lecker auch im Sommer.

 

Fazit:

Bis auf den Erdbeer-Apfel-Saft haben mit alle Geschmacksrichtungen überzeugt. Sie waren mild und mit wenig Säure. Vor allem gekühlt genau das Richtige für den Sommer.
Auch gerade wegen den super Flaschengrößen eignen sich die Säfte super für unterwegs.

Ich werde sie auf jeden Fall wieder kaufen, soviel ist klar.

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Silvia (Mittwoch, 14 September 2011 13:29)

    Meine Tochter trinkt den FRUCHT-TIGER SAFT am liebsten und ich würde ihn auch kaufen wir sind 100% zufrieden danke noch mal schmeckt sehr lecker

  • #2

    Melodia Zeit (Mittwoch, 02 November 2011 12:06)

    Ich durfte die Säfte auch testen und war auch sehr angetan, meine Tochter (15 Monate) war von den Säften begeistert, da sie die 0,25 l Flaschen alleine halten konnte und ihr sicherlich auch der Inhalt geschmeckt hat.

  • #3

    Cary (Mittwoch, 02 November 2011 23:54)

    Hab den Saft auch testen können.
    Ich bin leider nicht so überzeugt von den Säften, die Sorten schmecken zwar gut, allerdings finde ich die Säfte zu süß.
    Wasser und Tee sollten Kinder (und auch Erwachsene) weiterhin als Flüssigkeitszufuhr nutzen, so ein Saft sollte es nur ab und an mal geben.
    Trotzdem dein Testbericht ist super gelungen!

  • #4

    Meik Klimiuk (Samstag, 05 November 2011 14:53)

    ohjaaa das schmeckt gut! (:

  • #5

    silke wiehle (Samstag, 05 November 2011 15:09)

    hallo, ich habe den saft auch schon testen können - einfach lecker.... für mich und auch für meine tochter...

    gruss silke