TROCKENES TOMATEN-PESTO

 

Zutaten:

- 100 g Tomaten

- 150 g Mandeln (ganz, ohne Schale)

- 2 EL Knoblauchflakes (oder Granulat)

- 1 EL Pfeffer (am besten frisch gemahlen)

- 1 1/2 EL Meersalz (grob)

- 5 TL getrockneter Oregano

- 5 TL getrocknetes Basilikum

- 2 TL getrockneter Thymian

 

Zubereitung:

Die getrockneten Tomaten mit dem Mixer zerkleinern. Ich nehme dazu den Aufsatz meines Stabmixers, ähnlich einer Mulinette. Die Tomaten haben etwa die Größe von Paprikakernen. Danach die Mandeln und die Knoblauchflakes zerkleinern. Die Größe der Zutaten sind Geschmackssache, ich mag die Mandeln lieber richtig klein.

Die restlichen Zutaten in einen Mörser geben und zerkleinern. Danach alle Zutaten vermischen und in Gläser abfüllen.

 

Tipp:

Absolut lecker zu Nudeln. Öl in eine Pfanne, Pesto hinein, kurz erwärmen und Nudeln darin schwenken - fertig!

Ich mag eigentlich gar keine Mandeln, aber bei diesem Rezept? Einfach lecker, ohne wenn und aber. Man könnte es aber sicher auch mit Pinienkernen machen.

Schmeckt auch super in Gemüsepfannen. Einfach ausprobieren.


Mein Pesto. Lecker!!!
Mein Pesto. Lecker!!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0